Über uns

Seit mehr als 15 Jahren ist 2pack der zuverlässige Partner für Folienverpackungen!

Neben der Produktqualität, der fachlichen Kompetenz und der Einsatzbereitschaft fußt der Erfolg der 2pack GmbH auf der gezielten Kundenorientierung.

Unser Team, das seit 1998 stetig wächst, lebt diese mit großer Überzeugung. Für 2pack steht fest: Die Mitarbeiter sind das Kapital. Hier steht die Zufriedenheit jedes einzelnen Teammitglieds im Mittelpunkt. Jeder wird regelmäßig aus- und weitergebildet. Es herrscht eine freundliche und stets angenehme Atmosphäre.

über 6.000
Tonnen
Verpackungsfolien
pro Jahr
über 30.000.000
Quadrahtmeter
Schutzfolie
pro Jahr
über 6.000
Kundenaufträge
pro Jahr
über 500
Aktive
Kunden
über 2.000
Paletten
Stellplätze

Broschüre

Unternehmensbroschüre 2pack GmbH

Hier können Sie in unserer neuen Imagebroschüre blättern.

Film

Lernen Sie uns noch besser kennen und begleiten Sie uns in unserem Unternehmensfilm von der Idee bis zur Warenauslieferung!

Rundgang

2pack GmbH, Unternehmensrundgang 360 Grad

Ihren persönlichen, virtuellen Rundgang erhalten Sie hier.

Wir entwickeln individuelle Verpackungslösungen zum Schutz Ihrer Produkte.

Seit 1998 liefern wir europaweit qualitativ hochwertiges Verpackungsmaterial – von der kostensparenden Standardverpackung bis zur kompletten Individualverpackung ist in unserem Lieferprogramm alles enthalten.

Sämtliche Verpackungen planen, entwickeln und realisieren wir nach Ihren persönlichen Anforderungen. Dabei lautet unser Leitsatz: Schützen, was Ihnen wichtig ist!

Bei der Materialwahl sind wir äußerst flexibel. Doch unser Schwerpunkt liegt auf Folienverpackungen aus Polyethylen (PE). Gerade in diesem Bereich liefern wir Ihnen mit unserem langjährigen Know-how Lösungen, die weit über den Standard hinausgehen.

Bei allem was wir tun, liegt uns die Nähe zu Ihnen besonders am Herzen. Die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit unseren Kunden macht uns Spaß – deshalb haben wir immer ein offenes Ohr für Ihre Wünsche. Und das versetzt uns in die Lage, Ihnen lösungsorientierte Verpackungen anzubieten, die in Qualität, Wirtschaftlichkeit und Vielseitigkeit überzeugen.

Ihr Vorteil:
Mit 2pack zahlen Sie beim Verpacken nicht drauf. Unser kompetentes Team leistet einen effizienten Beitrag zur Kostenersparnis.

Wir schützen, was Sie lieben!

Zugegeben: Wir wissen noch nicht, was Sie verpacken wollen. Aber wir sind sicher, dass wir Ihnen die richtige Lösung anbieten können. Schließlich liegt eine unserer Stärken darin, unsere Verpackungsprodukte exakt auf Ihren Bedarf abzustimmen.

Von uns können Sie beste Materialqualität, kompetente Produktkenntnis und ein erstklassiges Preis-Leistungs-Verhältnis erwarten – die optimale Breite, Stärke, Haftkraft und Farbe Ihrer Verpackung bestimmen Sie. Und wenn Sie es wünschen, drucken wir zusätzlich Ihr Firmenlogo auf:
So viel Präsenz stärkt noch einmal Ihren Markenauftritt!

Ganz gleich, ob Sie einzelne Produkte oder ganze Paletten verpacken möchten: Die 2pack-Verpackungslösungen schützen jederzeit Ihre Waren. Selbst empfindliche Oberflächen sind sicher umhüllt. Denn all unsere Materialien zeichnen sich durch beste Eigenschaften aus: Sie sind reißfest, elastisch, dehnbar, umweltverträglich und zugleich absolut nässe- und witterungsbeständig.

Zudem können Sie sich jederzeit auf eine reibungslose und rasche Abwicklung Ihrer Aufträge verlassen. Denn wir verbessern täglich unsere Prozesse zu Ihrem Vorteil.

Dirk Pollmeier, Geschäftsführer , 2pack GmbH

Dirk Pollmeier

Geschäftsführer

d.pollmeiernoSpam@2pack.de
Tel.: 0 52 45 / 88 38 3
Fax: 0 52 45 / 88 38 50

Rainer Steinsträter, Geschäftsführer , 2pack GmbH

Rainer Steinsträter

Geschäftsführer

r.steinstraeternoSpam@2pack.de
Tel.: 0 52 45 / 88 38 3
Fax: 0 52 45 / 88 38 50

Nicole Israel, Zentrale, 2pack GmbH

Nicole Israel

Auftragsbearbeitung

n.israelnoSpam@2pack.de
Tel.: 0 52 45 / 88 38 43
Fax: 0 52 45 / 88 38 56

Annika Mersmann, Zentrale, 2pack GmbH

Annika Mersmann

Auftragsbearbeitung

a.mersmannnoSpam@2pack.de
Tel.: 0 52 45 / 88 38 44
Fax: 0 52 45 / 88 38 56

Dominic Niemeyer, Vertrieb, 2pack GmbH

Dominic Niemeyer

Vertrieb

d.niemeyernoSpam@2pack.de
Tel.: 0 52 45 / 88 38 48
Fax: 0 52 45 / 88 38 50

Peter Mannefeld, Vertrieb, 2pack GmbH

Peter Mannefeld

Vertrieb

p.mannefeldnoSpam@2pack.de
Tel.: 0 52 45 / 88 38 46
Fax: 0 52 45 / 88 38 50

Frank Rudolph, Vertrieb, 2pack GmbH

Frank Rudolph

Vertrieb

f.rudolphnoSpam@2pack.de
Tel.: 0 52 45 / 88 38 41
Fax: 0 52 45 / 88 38 50

Matthias Pröpper, Vertrieb, 2pack GmbH

Matthias Pröpper

Vertrieb

m.proeppernoSpam@2pack.de
Tel.: 0 52 45 / 88 38 53
Fax: 0 52 45 / 88 38 50

Sandra Theunissen, Vertrieb Rheinland, 2pack GmbH

Sandra Theunissen

Vertrieb Rheinland

s.theunissennoSpam@2pack.de
Tel.: 0 22 61 / 80 77 22
Fax: 0 22 61 / 80 77 23

Thomas Maas, Lager, Versand, Konfektion, 2pack GmbH

Thomas Maas

Lager, Versand, Konfektion

Tel.: 0 52 45 / 88 38 3
Fax: 0 52 45 / 88 38 50

Igor Gravilenko, Lager, Versand, Konfektion, 2pack GmbH

Igor Gravilenko

Lager, Versand, Konfektion

Tel.: 0 52 45 / 88 38 3
Fax: 0 52 45 / 88 38 50

Chris Güthues

Chris Güthues

Internet, Vertrieb

c.guethuesnoSpam@2pack.de
Tel.: 0 52 45 / 88 38 52
Fax: 0 52 45 / 88 38 50

Wir suchen momentan eine Bürokauffrau bzw. einen Bürokaufmann. Weiter

Am Sonntag war es wieder soweit, das große Ruhrpott-Derby zwischen Borussia Dortmund und Schalke 04 fand statt. Wir als BVB Produkt Partner haben es uns nicht nehmen lassen dies gebührend zu feiern.

Dazu haben wir zum Fussballfrühshoppen, 2Pack Doppelpass und zur Live-Übertragung des Spiels auf...

mehr

Vom 16. bis 19. März 2016 finden Sie uns auf der Fensterbau Frontale in Nürnberg.
Unser Stand mit der Nummer 227 befindet sich in Halle 7.

Auf der Messe dreht sich alle um Fenster, Türen, Fassaden und alles was dazu gehört.

mehr

So erreichen Sie uns:

0 52 45 / 88 38 -3
052 45 / 88 38 -50
info@2pack.de

Damit Sie wissen wann Sie uns erreichen können:

Mo, Di, Mi, Do 7:30 - 16:30 Uhr durchgehend
Fr 7:30 - 15:00 Uhr durchgehend

Für den Inhalt verantwortlich

Betreiber dieser Website:

2pack GmbH
Verpackungen
Dieselstr. 30
33442 Herzebrock-Clarholz

Tel: ++49 (52 45) 88 38 3
Fax: ++49 (52 45) 88 38 50
E-Mail: infonoSpam@2pack.de
www.2pack.de

Handelsregister:

HRB 6374
AG Gütersloh

Geschäftsführer:

Dirk Pollmeier
Rainer Steinsträter

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer:

DE 812 574 100

Rechtlicher Hinweis:

Für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgehaltenen Informationen und Inhalte wird keine Gewähr übernommen. Die Webseite und Ihre Bestandteile sind urheberrechtlich geschützt. Copyright: 2pack GmbH Verpackungen

Haftungsausschluss:

Trotz sorgfältiger Prüfung können wir keine Haftung für die Inhalte externer Links übernehmen. Für den Inhalt dieser Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Datenschutz:

Soweit die Möglichkeit zur Eingabe personenbezogener Daten besteht, werden diese vertraulich und unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorschriften behandelt. Eine Weitergabe an Dritte findet ohne Einverständnis des Nutzers nicht statt. Der Nutzer kann jederzeit die Löschung der von ihm gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen.

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert:

Google Analytics deaktivieren

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter www.google.de/intl/de/policies/. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

 

 

Lieferungs- und Zahlungsbedingungen der Firma 2pack GmbH Verpackungen

1. Allgemeines

Die nachfolgenden Auftrags-, Lieferungs- und Zahlungsbedingungen gelten für alle Lieferungen und sonstigen Leistungen der Firma 2pack GmbH Verpackungen.

2. Angebot

Unsere Angebote erfolgen freibleibend. Angebote verfallen bei Widerruf bzw. mit Ablauf von 5 Wochen nach Angebotsdatum. Muster und Proben sind unverbindliche Rahmenangaben. Mehr oder Minderlieferungen bis zu 10 % des Auftragvolumens sind uns gestattet.

3. Preise

Die Preise gelten, soweit nichts anderes vereinbart ist, für Warenlieferung ab Lieferwerk oder Lager ohne Verpackung und Fracht. Ist eine frachtfreie Warenlieferung zugesagt, fallen uns nur die gewöhnlichen Kosten der Versendung zur Last. Mehrkosten aufgrund einer vom Kunden zusätzlich/alternativ gewünschten besonderen Versendungsart (z.B. Expressgut, Eilgut, Luftfracht) gehen zu dessen Lasten. Kosten für die Entsorgung der Verpackung trägt stets der Kunde.

4. Lieferung

Bei Nichteinhaltung einer ausdrücklich schriftlich zugesagten Lieferfrist ist der Kunde verpflichtet, uns schriftlich eine angemessene Nachfrist zu setzen. Wird die Lieferung/Leistung nicht bis zum Ablauf der Nachfrist erbracht, so ist der Kunde nur berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten. Die Lieferung ist erfolgt, sobald die Ware vor Ablauf der Frist unser Werk oder Lager oder das unseres Vorlieferanten verlassen hat.
Unvorhergesehene Ereignisse wie z.B. Verkehrs- und Betriebsstörungen, Rohstoff- und Energiemangel, Streik oder Aussperrung, befreien uns für die Dauer der Störung und im Umfang ihrer Auswirkung von der Lieferverpflichtung. Wird die Behinderung nicht in angemessener Zeit beendet sein, sind wir berechtigt, vom Vertrage ganz oder teilweise zurückzutreten.
Lehnt der Kunde die Lieferung unberechtigter Weise ab, sind wir unbeschadet sonstiger Ansprüche berechtigt, zum pauschalen vorläufigen Ausgleich unserer Kosten einen Betrag von 25 % des vereinbarten Entgeltes zu verlangen. Dem Kunden bleibt der Nachweis, dass ein geringerer Schaden entstanden ist, vorbehalten.

5. Zahlungen

Für die Rechtzeitigkeit der Zahlung kommt es auf den Eingang des Betrages zu unserer vorbehaltlosen Verfügung an. Zahlungen an unsere Außendienstmitarbeiter gelten nur bei Vorlage einer schriftlichen Inkassovollmacht als Erfüllung. Zahlungen durch Scheck oder Wechsel nehmen wir nur erfüllungshalber an. Befindet sich der Kunde in Zahlungsverzug oder entstehen begründete Zweifel an seiner Zahlungsfähigkeit, sind wir befugt, alle Forderungen aus erfolgter Lieferung gegen ihn sofort fällig zu stellen, für noch ausstehende Lieferungen Sicherheitsleistung vor Belieferung zu verlangen oder aber vom Vertrag zurückzutreten. Der Kunde kann stets nur mit unbestrittenen oder rechtskräftig festgestellten Forderungen aufrechnen und nur wegen solcher Ansprüche ein Zurückbehaltungsrecht ausüben, die auf demselben Vertragsverhältnis beruhen.

6. Eigentumsvorbehalt

Wir behalten uns das Eigentum der Ware vor, bis aus der jeweiligen Lieferung die Forderung gegen den Kunden vollständig erfüllt ist. Der Kunde ist berechtigt, die Vorbehaltsware im Rahmen eines ordnungsgemäßen Geschäftsbetriebes zu veräußern, solange er seinen Vertragsverpflichtungen nachkommt. Erfolgt die Verarbeitung zusammen mit anderen Materialien, gelten wir als Mithersteller und erwerben Miteigentum an der hergestellten Sache im Verhältnis des Bruttorechnungswertes der Vorbehaltsware zu dem der anderen Materialien. Der Kunde tritt die aus der Weiterveräußerung erwachsenen Forderungen gegen seine Kunden einschließlich aller Nebenrechte an uns ab, und zwar in der Höhe, wie dies dem wertmäßigen Anteil unserer Ware laut unserer Rechnung an der neuen Forderung unter Berücksichtigung der gesamten Einstandskosten entspricht, mindestens aber in Höhe des Rechnungswertes unserer Lieferung. Der Kunde bleibt bis zu unserem Widerruf zur Einziehung seiner an uns abgetretenen Forderungen berechtigt. Er ist verpflichtet, uns auf Verlangen jederzeit die Höhe der an uns abgetretenen Forderungen und die Namen seiner jeweiligen Kunden mitzuteilen, Rechnungskopien und Liefernachweise kostenlos zur Verfügung zu stellen und uns oder unseren Beauftragten Zutritt zu seinen Geschäftsräumen zu gewähren. Wir sind jederzeit zur Offenlegung der Forderungsabtretung berechtigt.
Wenn der Wert der Sicherheiten die zu sichernden Forderungen um mehr als 20 % übersteigt, sind wir als Verkäufer auf Verlangen des Käufers zur Freigabe des übersteigenden Wertes verpflichtet.
Jegliche Eingriffe Dritter in unsere Eigentumsrechte hat er unverzüglich mitzuteilen. Erfüllt der Kunde obige Vertragspflichten nicht, sind wir befugt, die Herausgabe der Vorbehaltsware zu verlangen; der Kunde hat insoweit kein Recht zum Besitz.

7. Gewährleistung

Beanstandungen wegen Mängeln, Falschlieferungen und beachtlicher Mengenabweichungen sind, soweit sie erkennbar sind, uns unverzüglich, spätestens binnen 7 Werktage nach Ablieferung der Ware, schriftlich und spezifiziert mitzuteilen. Für Kaufleute gelten die Bestimmungen über die handelsrechtlichen Rüge- und Untersuchungspflichten ( §§ 377 f HGB) uneingeschränkt. Bei begründeter Beanstandung sind wir nach unserer Wahl zur Nachlieferung oder Rücknahme der Ware berechtigt. Führt die Nachbesserung oder Ersatzlieferung innerhalb einer zumutbaren Frist nicht zum Erfolg, wird das vereinbarte Entgelt entsprechend § 472 BGB herabgesetzt.

8. Schadensersatz

Jegliche Schadensersatzansprüche des Kunden, die, gleich aus welchem Rechtsgrund, unmittelbar oder mittelbar im Zusammenhang mit der Bestellung, Lieferung oder der Verwendung unserer Ware entstehen können, sind ausgeschlossen, sofern wir, unsere Gehilfen oder Beauftragten den Schaden nicht grob fahrlässig oder vorsätzlich herbeigeführt haben.

9. Erfüllungsort

Leistungs-, Zahlungs- und Erfüllungsort für alle Verpflichtungen aus den Rechtsbeziehungen zwischen den Parteien ist Herzebrock-Clarholz.

10. Gerichtsstand

Ausschließlicher Gerichtsstand für beide Teile ist Rheda-Wiedenbrück. Für die vertraglichen und außervertraglichen Rechtsbeziehungen beider Teile gilt ausschließlich deutsches Recht, so wie es zwischen Deutschen üblich ist.

12. Schlussbestimmung

Sollten einzelne dieser Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, bleibt die Wirksamkeit der übrigen davon unberührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmung soll eine angemessene Regelung treten, die dem am nächsten kommt, was die Parteien gewollt haben.

Verpackungsverordnung 5. Novelle

... was Sie darüber wissen sollten!

In der Regel handelt es sich bei den von 2-pack vertriebenen Artikeln um reine Transportverpackungen.

Für diese Transportverpackungen gilt:

„Unsere Preise enthalten keine Entsorgungskosten. Diese Vereinbarung gilt für alle Aufträge mit unserem Hause, wenn sie nicht vorher widerrufen wird.“

Da wir keine Geschäfte mit privaten Endverbrauchern machen, betrifft uns das Thema Serviceverpackung nicht direkt. Sollten Sie unsere Produkte jedoch an den privaten Endverbraucher weiterleiten so gilt:

…, dass aus unseren Produkten (Transportverpackungen) in dem Moment der Weitergabe an einen privaten Endverbraucher eine Serviceverpackung wird. In diesem Augenblick sind Sie zur Beteiligung an einem Dualen System (Entsorgungssystem) verpflichtet. Unsere Preise verstehen sich exklusive der Lizenzgebühren für ein solches System.

Verpackungsverordnung/Duales System

Downloads:

Verpackungsverordnung [159 KB]
Informationsblatt 5te Novelle [46 KB]

Auszug:

- Die gesetzliche Verpackungsverordnung vom August 1998 verpflichtet Sie zur Rücknahme Ihrer in Verkehr gebrachten Verkaufs- bzw. Serviceverpackungen.

- Die 5. Novelle der Verpackungsverordnung schreibt mit Wirkung zum 01. Januar 2009 zwingend die Lizenzierung in einem Dualen System vor: Hersteller und Vertreiber, die mit Ware befüllte Verkaufsverpackungen, die typischerweise beim privaten Endverbraucher anfallen, erstmals in Verkehr bringen, haben sich an einem System zu beteiligen (§6.1, Satz 1+2).

- Außerdem: Wer Verkaufsverpackungen nach §6 in Verkehr bringt, ist verpflichtet, jährlich bis zum 01. Mai eines Kalenderjahres für sämtliche von ihm mit Ware befüllten Verkaufsverpackungen, die er im vergangenen Kalenderjahr erstmals in Verkehr gebracht hat, eine Vollständigkeitserklärung, die von einem Wirtschaftsprüfer, einem Steuerberater, einem vereidigten Buchprüfer oder einem unabhängigen Sachverständigen geprüft wurde, abzugeben und zu hinterlegen. Verpflichtet ist, wer mehr als 80 Tonnen Glas, mehr als 50 Tonnen PPK und mehr als 30 Tonnen übrige Materialarten (z.B. Kunststoff) in Verkehr gebracht hat (§10, Absatz 1 + 4).)


Derzeit gibt es insgesamt neun behördlich zugelassene duale Systeme:

- Duales System Deutschland GmbH (www.gruener-punkt.de)

- Landbell AG (www.landbell.de)

- VfW GmbH (www.vfw-gmbh.eu)

- Redual GmbH & Co. KG (www.redual.de)

- BellandVision GmbH (www.belland-dual.de)

- Eko-Punkt GmbH (www.eko-punkt.de)

- Verlo GmbH & Co. KG (www.verlo.org)

- Zentek GmbH & Co. KG (www.zentek.de)

- Interseroh Dienstleistungs GmbH (www.interseroh-isd.de)

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte direkt an eines der hier genannten Dualen Systeme oder sprechen Sie unseren Vertriebsmitarbeiter an.